contur

Gewusst wie – Vorbereitung auf die Geburt

Eine Geburt ist vergleichbar mit einem Marathonlauf – beides beansprucht den Körper sehr stark und bedarf jeder Menge Training. Wichtig sind dabei auch mentale Aspekte. Denn oft ist der Geist der größte Feind des Menschen. Durch unsere Ängste sind wir oft blockiert, und Energien können nicht frei fließen. Für die Frau stellt eine Schwangerschaft eine große körperliche Herausforderung dar. Die gute Nachricht: Jede Schwangere kann selbst aktiv dazu beitragen, sich auf die Wehen und den Geburtsvorgang einzustimmen.

Der Geburtsvorbereitungskurs

In einem Geburtsvorbereitungskurs wird durch bestimmte Atem- und Bewegungstechniken das Körperbewusstsein geschult, wodurch Ängsten und Schmerzen effektiv entgegengewirkt werden kann. Sie werden durch die erlernten Methoden mehr Sicherheit im Umgang mit Ihren Gedanken und Ihrem Körper gewinnen.

Der frühe Vogel fängt den Wurm!

Beschäftigen Sie sich frühzeitig mit dem Thema Vorbereitungskurs, um sich einen der begehrten Plätze zu sichern. Ratsam ist es, sich spätestens bis zur 20. Schwangerschaftswoche zu einem Kurs angemeldet zu haben. Das Kursende sollte spätestens 4 Wochen vor der Geburt sein.

Es gibt vier verschiedene Kursarten, zwischen denen Sie wählen können:

  • reine Frauenkurse
  • gemischte Kurse
  • Paarkurse *
  • Väterkurse

* An einem Paarkurs können Sie mit einer Person Ihrer Wahl teilnehmen, z.B. mit Ihrem Partner, Ihrer Schwester oder einer Freundin. Wenn Sie einen Geburtsvorbereitungskurs suchen, fragen Sie am besten Ihre Hebamme, oder erkundigen Sie sich an schwarzen Brettern in Kliniken oder bei Frauenärzten. Mit Sicherheit finden Sie dort ein Angebot, das genau Ihren Wünschen entspricht.

Wir sind gerne für Sie da

HappyBaby Lauchringen
Riedstraße 1
D-79787 Lauchringen

Telefon +49 77 41 83 52 620
info@happybaby-lauchringen.de

Mo bis Fr 9 - 18.30 Uhr
Sa 9 - 18 Uhr